Vorträge

Alle meine Vorträge werden inhaltlich an Ihre individuellen Bedürfnisse und Fragestellungen angepasst. Die Sprechzeit je Vortrag beträgt üblicherweise eine Stunde, kann auf Wunsch jedoch auch verkürzt oder verlängert werden.

Für Ärzte/Kliniken

Die Kommunikation mit Eltern ist für Ärzte und medizinisches Fachpersonal nicht immer einfach. Doch sie ist unerlässlich - und zum Wohl des Kindes auch unglaublich wichtig. Aus der Sicht der betroffenen Mutter sowie der Resilienztrainerin erfahren Sie von mir, worauf es Eltern in der Kommunikation mit Ärzten ankommt: Was sie wissen wollen. Was sie wissen müssen. Und auch, was Eltern in außergewöhnlichen Situationen, etwa einer extremen Frühgeburt, bewegt - und wie Sie in solchen Fällen durch "richtige" Kommunikation Konflikte vermeiden können.


Für Eltern, Selbsthilfegruppen oder Frühförderstellen

Kommt ein Kind zu früh und/oder mit Behinderung auf die Welt, tritt eine schwere Erkrankung auf oder führt ein Unfall zu schwerwiegenden Folgen beim Kind, beginnt für die Eltern eine belastende Zeit, in der sich viele Fragen stellen. Doch es gibt Wege, mit derlei Situationen besser umzugehen. Auch die "richtige" Kommunikation mit Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten erleichtert so manches. Gerne erläutere ich Ihnen aus meiner persönlichen Erfahrung als Mutter, aber auch als Resilienztrainerin und Coach, worauf es ankommt.


Für Unternehmen

Kaum ein Lebensbereich erfährt derart beständigen und schnellen Wandel wie die Arbeitswelt. Das stellt viele Unternehmer, aber auch deren Mitarbeiter vor enorme Herausforderungen. Und nicht selten gehen damit Angst, Verunsicherung, ein Gefühl von Hilflosigkeit oder auch Demotivation einher. Wie können Sie als Unternehmer/in Ihren Mitarbeiter/innen - aber auch sich selbst! - Hilfestellung geben?